Maschinen

Yao Han Industries Co., Ltd.

SCHLÜSSELWÖRTER :

Industrielle Nähmaschinen, Verschließmaschinen für Taschen/Beutel/Säcke, Einnadel-Doppelsteppstich-Säulenmaschine, Carpet Overedging Maschinen

Yao Han Industries Co., Ltd. wurde im Jahr 1975 als erstklassiger Anbieter von industriellen Nähmaschinen und dazugehörigen Teilen gegründet. Nunmehr ist das Unternehmen global tätig.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Taiwan und Büros in Hong Kong und China, betreibt sowohl eine Fabrik in Taiwan als auch in Festlandchina. Beide sind mit modernsten Produktionsanlagen, Qualitätsprüfgeräten und Lagerverwaltungsausrüstung ausgestattet, um den Abnehmern aus über 100 Ländern etwas bieten zu können.

Der Hersteller hat mit der Produktion von Teilen für industrielle Nähmaschinen begonnen und hat sich danach zu einem Hersteller von Industrienähmaschinen weiterentwickelt, der nunmehr etwa 70.000 unterschiedliche Teile im Angebot hat und außerdem industrielle Nähmaschinen, wie etwa Verschließmaschinen für Säcke/Taschen/Beutel und Hochleistungs-Industrienähmaschinen fertigt.

Die Serie von Verschließmaschinen zählt zu den Beststellern des Unternehmens; dazu gehören neben tragbaren Modellen auch Hochleistungsmodelle. Die tragbaren Modelle können ohne Probleme Papiertüten, Jutesäcke und gewebte Säcke verschließen und diese sind somit in der Reis-, Zucker- und Futterindustrie weit verbreitet. Hochleistungsmaschinen werden hauptsächlich bei der Verpackung in Reismühlen, Zuckermühlen, Zementfabriken, der Kunststoffindustrie und so weiter eingesetzt.

Das Unternehmen exportiert 90 % seiner Produktion auf Überseemärkte, wie etwa in den Mittleren Osten, nach Südostasien, und nach Zentral- und Südamerika. Zusätzlich zur Fertigung auf Basis von ODM (original design manufacturer) vertreibt das Unternehmen auch Produkte unter der Eigenmarke Yao Han.

More Reports